- Lyrik - Gedankenpoesie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Der 1930 geborene Max Weitnauer, verlebte seine Jugendzeit in Oltingen, Kanton Baselland und war zuletzt in leitender Stellung bei verschiedenen Banken tätig. Von jung auf an Lyrik interessiert, ist das Schreiben nach der Pensionierung zu seiner Hauptbeschäftigung   geworden. Er veröffentlichte bereits eine "Weihnachtsgeschichte" mit farbig aquarellierten Zeichnungen, das Gedichtbändchen "Ein Blumenstrauss" mit Aquarellen sowie drei weitere Gedichtbändchen über Natur- und Gedankenlyrik, die mit Monotypien (Zeichnungen) illustriert sind. 
Der Autor hat seinen Wohnsitz schon seit langem im Tessin.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü